Ein Jahr nach Plattform-Start Softfair verzeichnet 10.000 Risikovoranfragen

Die elektronische Risikovoranfrage-Plattform Riva hat ein Jahr nach ihrem Start insgesamt mehr als 10.000 Risikovoranfragen bearbeitet. Das berichtet der Hamburger Vergleichssoftware-Anbieter Softfair, der die Plattform betreibt.

|  Drucken
Mehr als 10.000 Risikovoranfragen sind Softfair zufolge bislang über die elektronische Risikovoranfrage-Plattform Riva gestellt und abgewickelt worden. Über die Plattform können Makler prüfen, ob und zu welchen Konditionen ihre Kunden bei einem Versicherungsunternehmen versichert werden können.



Aktuell sind 17 Lebens- und Krankenversicherer an die Plattform angeschlossen. Im Lebens- und Existenzschutz-Bereich können Makler Risikovoranfragen an die Alte Leipziger, Basler, Canada Life, Continentale, Dialog, Ergo, Europa, HDI, Volkswohl Bund und Zurich übermitteln. Seitens der Krankenversicherer sind Arag, Barmenia, DKV, Gothaer, Hallesche, Hanse Merkur und Inter dabei.

Softfair-Geschäftsführer Christoph Dittrich geht davon aus, dass die Nutzungszahlen „nicht zuletzt durch drei Anfang 2017 hinzukommende Versicherungsgesellschaften“ weiter steigen werden. Außerdem beschäftige sich das Unternehmen „intensiv“ mit der Anbindung zusätzlicher Gesellschaften, so Dittrich.


Softfair Schlagzeilen
GewerbeLotse
Werbung

Der GewerbeLotse, die neue Online Beratungssoftware für gewerbliche Sachversicherungen von Softfair, verknüpft ein Vergleichstool und eine Angebotsplattform sowie alle wichtigen Gewerbeversicherer in einem System.

Welche Vorteile bietet die automatisierte Abfrage für Ihre Kunden? Das sehen Sie im Video.

Akquisecenter
Werbung

Sterne

Die Vertriebs- und Angebotslösungen von Softfair nutzen jeden Monat über 30.000 Versicherungsvermittler.

Erfahren Sie hier, wie Sie mehr Beratung mit weniger Aufwand erzielen können.

Softfair Business TV
Werbung


Der FinanzLotse 3.0 bildet eine Kombination aus Beratungs-, Analyse- und Verkaufstools. Sehen Sie im Video, wie das TÜViT-zertifizierte Beratungstool funktioniert.




Riva, die erste Voranfragenplattform für Lebens- und Krankenversicherungen, ist integriert in den Softfair Vergleichsprogrammen. Erfahren Sie im Video mehr über den gesamten Riva-Prozess.
Elektronische Unterschrift
Werbung

Viele Alltagsprozesse erledigen Makler bereits digital. Mit der elektronischen Unterschrift innerhalb der Beratungslösung von Softfair können Makler auch die Versicherungsabschlüsse papierlos, ortsunabhängig, sicher und umweltschonend tätigen.

Weiterer Vorteil: Versicherer können digital unterschriebene Anträge schneller prüfen und policieren. Erfahren Sie im Video mehr über die weiteren Vorteile der Softfair-Funktion.

Kontakt
Werbung
Softfair GmbH
Albert-Einstein-Ring 15
22761 Hamburg
Tel: 040.609 434 - 00
E-Mail: info@softfair.de