Ein gutes Jahr nach dem LVRG Die Einbußen für Makler kommen erst noch

Brachte das LVRG vor über einem Jahr auf die Bahn: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.
Brachte das LVRG vor über einem Jahr auf die Bahn: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. © dpa/picture alliance

Nach dem Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) haben viele direkt starke Einbußen bei Maklern erwartet. Noch hält sich das Minus in Grenzen. Das wird aber wohl nicht so bleiben, erwarten Marktexperten.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen