Durchsetzung von BU-Ansprüchen Wenn die Versicherung nicht zahlt, greift die Rechtsschutzversicherung ein

Versicherungen sollen dazu dienen, den Ernstfall abzusichern. Ist dieser eingetreten, nehmen Versicherte an, die Leistung des Versicherers problemlos einfordern zu können. Das ist aber nicht immer der Fall: Gerade Berufsunfähigkeitsversicherungen sind anfällig für Streitigkeiten. Experten raten deshalb schon länger zum Abschluss einer Rechtsschutzversicherung, die bei der Durchsetzung gerechtfertigter Interessen helfen soll.

| , aktualisiert um 15:25  Drucken
Hier erfahren Sie, wie ein Rechtsschutzversicherer zur Zahlung der Berufsunfähigkeitsversicherung beiträgt.
Pfefferminzia HIGHNOON