Doofe Behörde Rentenversicherung fordert 4,6 Billiarden Euro von Frau

© Panthermedia

Manchmal sind unsere Behörden ja doch für einen Lacher gut. Betroffen: Die Minijob-Zentrale der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft Bahn-See. Was ist passiert? Die Behörde will vom Konto einer Frau rund 4,6 Billiarden Euro abbuchen – 4.632.124.357.000.001 Euro, um genau zu sein. Dass das beim ersten Mal nicht funktioniert, wundert die Behörde zwar, dann nimmt sie aber einen zweiten Anlauf.

|  Drucken
Hier lesen Sie die ganze Geschichte.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen