Diskussion der Woche „Wer schützt eigentlich die Verbraucher vor der Verbraucherzentrale???“

Tja, da hat sich die Verbraucherzentrale Hamburg wohl nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
Tja, da hat sich die Verbraucherzentrale Hamburg wohl nicht gerade mit Ruhm bekleckert. © Screenshot

Letzte Woche berichteten wir darüber, dass die Verbraucherzentrale Hamburg vor fondsgebundenen Versicherung warnt. Sie seien zu teuer und zu riskant. Über die Kommentarfunktion und auf Facebook meldete sich daraufhin fleißig Leser um Leser zu Wort. Der Tenor: „Wer schützt eigentlich die Verbraucher vor der Verbraucherzentrale?“ Hier haben wir Ihnen die Diskussion zusammengefasst.

| , aktualisiert am 17.12.2015 16:48  Drucken
Zum Ursprungsartikel geht es hier. Und hier kommt ein Screenshot der ersten paar Kommentare. Weitere finden Sie unter dem Artikel.



Auch auf unserer Facebook-Seite ging richtig die Post ab.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen