Assekuranz der Zukunft› zur Themenübersicht

Digitalisierung im Vertrieb Versicherer wollen Makler überflüssig machen

Ein Mitarbeiter der Android Technics Scientific Production Association testet einen russischen Roboter, der Rettungseinsätze durchführen soll. Die Automatisierung und Digitalisierung schreitet in allen Branchen mit großen Schritten voran. Auch die Beratung wird das verändern.
Ein Mitarbeiter der Android Technics Scientific Production Association testet einen russischen Roboter, der Rettungseinsätze durchführen soll. Die Automatisierung und Digitalisierung schreitet in allen Branchen mit großen Schritten voran. Auch die Beratung wird das verändern. © dpa/picture alliance

In einigen Jahren werden Versicherer gering verdienende Kunden fast ausschließlich durch Robo-Advisor beraten. Diese Prognose stellt Peter Härtling auf, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Ruhestandsplanung (DGfRP). Hier kommen die Details.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Perlentauchen für einen guten Zweck
Mit WeitBlick den Ruhestand planen
Werbung

Renditechancen mit den Vorteilen eines Kontos verbindet WeitBlick, die fondsgebundene Lebensversicherung der Standard Life. Flexible Auszahlmöglichkeiten, finanzielle Planbarkeit, Hinterbliebenenschutz und vieles mehr bietet WeitBlick – ab 25.000 Euro Einmalbeitrag.

Überzeugen Sie sich selbst!

Ideen für Ihre Kundenansprache
Werbung

Ob per Postkarte, einem informativen Anschreiben oder einer aussagekräftigen Kundenbroschüre: die fondsgebundene Lebensversicherung WeitBlick können Sie Ihren Kunden auf vielerlei Weise präsentieren. Und mit der Angebotssoftware errechnen Sie schnell und einfach ein individuelles WeitBlick-Angebot.

Schauen Sie hier!

Vorsorgeprodukte mit Perspektive
Vollgas für die Altersvorsorge