Demographie-Schock Was, wenn Deutschlands Sparer aussterben?

Abgang: Darüber, was passiert, wenn die Generation der in den Jahren 1964/65 Geborenen ihre Altersvorsorge einlöst und keine Sparer nachrücken, machen sich Versicherer und Banken schon heute Gedanken.
Abgang: Darüber, was passiert, wenn die Generation der in den Jahren 1964/65 Geborenen ihre Altersvorsorge einlöst und keine Sparer nachrücken, machen sich Versicherer und Banken schon heute Gedanken. © Getty Images

Aktuell legen die Babyboomer ihr Geld in Aktien, Immobilien und Wertpapieren an. Versicherungen stehen ebenfalls ganz oben auf ihrer Hitliste der Altersvorsorge-Produkte. Irgendwann wird diese Generation jedoch aussterben. Experten warnen nun: Wenn die Zahl der Nachfrager schrumpft, wird der Markt mit Angeboten geflutet. Was das für die Finanzbranche bedeuten wird.

|  Drucken
Was am Anlagemarkt passiert, wenn die Babyboomer aussterben.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen