DebekAM gegründet Debeka steigt ins Asset Management ein

Debeka-Finanzvorstand Ralf Degenhart: „Mit der neuen Gesellschaft reagieren wir auf aktuelle Kapitalmarktanforderungen und bleiben zukunftsfähig“.
Debeka-Finanzvorstand Ralf Degenhart: „Mit der neuen Gesellschaft reagieren wir auf aktuelle Kapitalmarktanforderungen und bleiben zukunftsfähig“. © Debeka

Die Debeka-Versicherungsgruppe startet eine eigenständige Asset-Management-Tochter: die Debeka Asset Management – kurz DebekAM – soll Aktien in Fondsstrukturen der Unternehmensgruppe verwalten. Die 32-KWG-Lizenz der Bafin liegt vor, auch die Verantwortlichen stehen bereits fest.

|  Drucken

Die Debeka-Versicherungsgruppe hat die Debeka Asset Management – kurz DebekAM – gegründet. Die Gesellschaft soll künftig eigenverantwortlich Aktien in Fondsstrukturen der Unternehmensgruppe verwalten. Die 32-KWG-Lizenz der Bafin liegt bereits seit Ende Mai vor, der Geschäftsbetrieb soll voraussichtlich im Oktober 2018 starten.

Geschäftsführer sind Marcus Müller, Hauptabteilungsleiter der Debeka im Bereich Anlagemanagement, Frank Heise, Abteilungsleiter der Debeka im Bereich Aktienhandel und Markus Mies, Debeka-Hauptabteilungsleiter für Risikomanagement.

Kostenersparnis und mehr Flexibilität

„Traditionell spielten Aktien bei uns eine eher untergeordnete Rolle“, sagt Debeka-Finanzvorstand Ralf Degenhart, „Mit der neuen Gesellschaft reagieren wir auf aktuelle Kapitalmarktanforderungen und bleiben zukunftsfähig“. Insbesondere auf der Produktseite gehe man mit neuen Tarifen in der Altersvorsorge andere Wege als früher.

„Indem wir Aktien in Fondsstrukturen eigenverantwortlich managen, bietet uns die DebekAM vielfältige Kostenersparnisse“ so Degenhart weiter. „Zusätzlich erhöht sie unsere Flexibilität und richtet die Aktienanlage der Debeka-Versicherungsunternehmen neu aus.“

Rund 50 Mitarbeiter

Die DebekAM ist eine 100-prozentige Tochter der Debeka Krankenversicherung. Organisatorisch ist sie in den Konzern eingebunden: Die rund 50 Mitarbeiter sind zugleich auch Beschäftigte der Debeka.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen