Carsharing Allianz und Car2go vereinbaren Kooperation

Fahrzeuge von Car2go: Allianz Woldwide Partners und der Carsharing-Anbieter kooperieren seit Anfang 2017.
Fahrzeuge von Car2go: Allianz Woldwide Partners und der Carsharing-Anbieter kooperieren seit Anfang 2017. © dpa/picture alliance

Seit Beginn dieses Jahres sind Kunden, die hierzulande über den Carsharing-Anbieter Car2go einen Wagen mieten, über den Versicherer Allianz Woldwide Partners haftpflichtversichert. Eine Erweiterung der Kooperation der beiden Anbieter auf weitere Märkte ist bereits im Gespräch.

|  Drucken
Allianz Worldwide Partners und der Carsharing-Anbieter Car2go haben eine europaweite Kooperation geschlossen. Kunden von Car2go bekommen seit dem 1. Januar 2017 bei Anmietung eines Wagens einen Allianz-Haftpflichtschutz.



Das Angebot gilt für Kunden in Deutschland, Italien, Österreich, Spanien und den Niederlanden – aber auch über eine Erweiterung auf andere Märkte sprechen die beiden Parteien bereits.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen