Bund der Versicherten Axel Kleinlein mischt jetzt beim VZBV mit

Der Bund der Versicherten (BdV) ist neues Mitglied des Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV). Damit wird die bisherige Kooperation offiziell: Gemeinsam mit den Hamburger Verbraucherschützern führt der BdV bereits ein Verfahren gegen die Allianz Lebensversicherung vor dem BGH.

|  Drucken
„Mit dem Bund der Versicherten gewinnen wir eine wichtige Stimme des Verbraucherschutzes“, kommentiert VZBV-Vorstand Klaus Müller. „Gemeinsam können wir Verbraucherschützer nun gestärkt der Versicherungslobby entgegentreten“, erklärt BdV-Chef Kleinlein.

Dem Dachverband VZBV gehören neben den 16 regionalen Verbraucherzentralen auch andere „verbrauchernahe“ Institutionen an. Der BdV konzentriert sich speziell auf die Belange der Versicherten und „schafft ein Gegengewicht zur Versicherungslobby“, so Kleinlein.

Dazu würden Verbraucher „unabhängig und kostenlos mit Broschüren und Merkblättern zu allen wichtigen Versicherungsthemen informiert“. Neben Musterprozessen gegen Versicherer setzt sich der Verein auch auf politischer Ebene ein und gibt Stellungnahmen zu geplanten Gesetzen ab oder nimmt als Sachverständiger an Anhörungen teil.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen