die Bayerische Einkommenssicherung› zur Themenübersicht

BU Protect Die sieben Sterne der Bayerischen

Eine BU-Versicherung endet in der Regel ab dem 65. Lebensjahr. Die BU Protect füllt diese Lücke mit der lebenslange Leistung bei Pflegebedürftigkeit
Eine BU-Versicherung endet in der Regel ab dem 65. Lebensjahr. Die BU Protect füllt diese Lücke mit der lebenslange Leistung bei Pflegebedürftigkeit

Das neue innovative Konzept zur Berufsunfähigkeitsversicherung hat die Bayerische mit ihren Beratern entwickelt. Die Tarife von BU Protect bieten deutlich mehr Leistung und sieben herausragende Highlights.

| , aktualisiert am 29.06.2016 09:33  Drucken

Wer weiß besser, was die Kunden brauchen als ein Vermittler? Die Bayerische hat daher bundesweit ihre Top-Berater in die Produktkonzeption miteinbezogen. In Workshops unter dem Motto „Von Beratern für Kunden“ haben Berater ihr Know-how und ihre Anregungen zur Entwicklung der neuen BU Protect der Bayerischen beigesteuert.

Über 100 Wünsche und Vorschläge wurden in einem intensiven Brainstorming erarbeitet und diskutiert, in einem ersten Schritt fanden 39 Ideen Eingang in die neue BU, weitere werden für das Tarif-Update Anfang 2015 geprüft. Die BU der Bayerischen ist daher optimal auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt und bietet eine flexible und maßgeschneiderte Absicherung – ein in dieser Form auf dem Markt einzigartiges Gesamtpaket.

Werbung

Einige Highlights stechen im Marktvergleich besonders hervor und sind den Beratern bei der Einkommensabsicherung ihrer Kunden besonders wichtig. Die sieben Sterne der BU Protect im Detail:

(1) Top-Ratingbedingungen in den Varianten Komfort und Prestige

BU Protect hat bereits kurz nach Markteinführung eine Reihe exzellenter Ratingergebnisse aufzuweisen. So vergab Morgen & Morgen im BU-Gesamtrating ein „ausgezeichnet“ an die BU der Bayerischen. Softfair beurteilte den BU-Tarif Komfort für Angestellte, Beamte und Selbstständige jeweils mit „hervorragend“. Auch der BU-Tarif Prestige erhielt für alle drei Kundengruppen die beste Wertung „hervorragend“. Diese unabhängigen Ratings belegen für Kunden und Berater, dass die Leistungen top sind.

(2) Lebenslange Leistung bei Pflegebedu?rftigkeit und Demenz

Dieser zusätzliche Baustein ist höchst sinnvoll bei der Einkommensabsicherung. Wenn BU-Versicherte zu einem Pflegefall werden, leisten zwar viele BU-Policen, aber wenn die BU etwa mit dem 65. Lebensjahr endet, entsteht für den Pflegebedürftigen ein großes Problem. BU Protect bietet daher als Wahloption eine lebenslange Pflegerente über das Ende der BU hinaus, die auch bei Demenz leistet.

(3) Extravorteile fu?r gesundheitsbewusste Kunden

Wer gesund lebt, hat Vorteile – auch bei der BU. Wer nicht raucht und über einen guten Body-Mass-Index (BMI) verfügt, erhält automatisch günstigere Beiträge. Die Einstufung der Kunden geschieht automatisch in allen Angebotsprogrammen, mit denen Berater die BU der Bayerischen berechnen: Mit Gewicht, Körpergröße und Raucherstatus berechnet das Programm die individuelle Prämie für den jeweiligen Kunden.

(4) Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verha?ltnis

Das Gesamtpaket stimmt: Mit der BU Protect erhalten Versicherte bereits ab 50 Prozent Berufsunfähigkeit die Rente in voller Höhe. Auf Wunsch sind Zusatzleistungen wie eine Soforthilfe in Höhe von drei Monatsrenten, Wiedereingliederungshilfe und eine Schwere-Krankheiten-Komponente möglich. Die Bayerische hat zudem die Zahl der Berufsklassen auf zehn erhöht, um das jeweilige Berufsrisiko differenzierter einzuordnen. Das führt dazu, dass die BU-Tarife für viele relevante Berufsgruppen günstiger geworden sind.

(5) Das Vorsorge-ABS ohne Mehrbeitrag

Arbeitslosigkeit ist ein Risiko, mit dem viele Versicherte im Laufe ihrer Berufskarriere rechnen müssen. Bei längerer Arbeitslosigkeit wird häufig die BU beitragsfrei gestellt oder gar gekündigt. Die Absicherung gegen Einkommensausfälle leidet in so einem Fall extrem. Mit dem Vorsorge-ABS – ein kostenloser Zusatzbaustein der BU Protect – werden die Beiträge bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit in den ersten fünf Vertragsjahren bis zu einem Jahr weitergezahlt. Eine absolut sinnvolle Ergänzung, weil der Kunde dann seine Vorsorge weiterführen kann.

(6) Gesundheitspru?fung vor Ort (mit Sofort-Ergebnis)

Die Arbeitsabläufe bei der Bayerischen sind schlank und effektiv – insbesondere die Gesundheitsprüfung. Falls für den BU-Abschluss eine medizinische Untersuchung nötig ist, muss der Kunde nicht zum Arzt. Eine examinierte Krankenschwester (Medical Direct) kann die Untersuchung zu Hause oder am Arbeitsplatz übernehmen. Der Kunde bestimmt Ort und Termin der Untersuchung, die Kosten übernimmt die Bayerische. Das Ergebnis erfahren Kunde und Berater umgehend. Der Berater erfährt sofort, ob und wie sein Kunde versichert werden kann.

(7) Papierloser Antrag mit elektronischer Unterschrift

Dank dem neuen Vertriebsportal der Bayerischen können Berater einen durchgängig elektronischen Antragsprozess durchführen – vom Risikocheck bis zur Unterschrift über das System „inSign“. Verschiedene Tarife werden schnell und übersichtlich verglichen, in parallelen Tabellen lassen sich mehrere Prozesse gleichzeitig durchführen: Angebote, Anträge, Kundensuche – für Kunde und Berater eine erhebliche Zeitersparnis.

Von Oliver Lepold

Kleine Ursachen. Großer Unfall.
Werbung

Print

Oft reicht eine Sekunde der Unachtsamkeit aus. Aus kleiner Ursache wird ein großer Unfall. Wenn dann die Gesundheit gefährdet ist, ändert sich oft auch die Lebensplanung.

Wie sich Ihre Kunden gegen solche Fälle absichern können, sehen Sie hier.

Ein Tag mit der Bayerischen
Werbung


Mit ihrem Reinheitsgebot verspricht die Bayerische ihren Kunden transparente Produkte, einen umfassenden Service und persönliche Beratung.

Sehen Sie im Video, wie die Partner und Mitarbeiter der Bayerischen das Reinheitsgebot im Alltag umsetzen.
Unfallschaden online melden
Werbung

Sterne

Hier können Ihre Kunden ihren Schaden online melden oder ein Schadenformular herunterladen.
Video BU-Versicherung
Werbung


Wer aufgrund einer Krankheit nicht mehr arbeiten kann, verfügt auch über kein Einkommen. Laut Statistik ist jeder vierte Mensch von diesem Schicksalsschlag bedroht.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Bayerischen schließt die Einkommenslücke, wenn Ihre Kunden durch Erkrankung oder Unfall ihren Beruf nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr ausüben können. Erfahren Sie mehr im Video.
Online-Rechner: Wert der Arbeitskraft
Werbung

Sterne

Wer ahnt schon, dass er im Laufe seines Arbeitslebens einen Millionenbetrag erarbeitet? Rechnen Sie aus, was die Arbeitskraft Ihrer Kunden wert ist. Und welche Versorgungslücken entstehen, wenn die Arbeitskraft ausfällt.

Zum Online-Rechner „Wert der Arbeitskraft“