Online-Marketing-Experte MarKo Petersohn (links) übergibt den OMGV-Award 2021 auf der DKM an Versicherungsmakler Bastian Kunkel. Kunkel war der einzige Preisträger vor Ort, die restlichen Award-Gewinner waren zugeschaltet. © DKM
  • Von Karen Schmidt
  • 03.11.2021 um 12:34
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 02:20 Min

Sven Hennig, Martin Markowsky, die Finanzberatung Bierl und Bastian Kunkel sind die Gewinner der diesjährigen OMGV Makler Awards. Mit ihrer Online-Kommunikation seien sie Vorbilder für die Branche, urteilten Jury und knapp 1.100 Vertreter der Versicherungsbranche. Die Awards wurden auf der diesjährigen DKM vergeben.

Bereits zum vierten Mal hat die Onlinemarketing Gesellschaft für Versicherungsvermittler (OMGV) auf der DKM die digitalen Vorreiter der Maklerschaft ausgezeichnet. Zum ersten Mal fand die Verleihung in diesem Jahr in hybrider Form statt – Makler aus Spanien, Zypern und Griechenland waren zugeschaltet. Durch die Veranstaltung führten MarKo Petersohn vor Ort und Michael W. Krüger online.

23 Makler und Maklerinnen waren in diesem Jahr in den vier Kategorien „Social Media/Content Marketing“, „Zielgruppenstrategie“, „Kundenbewertungen“ und „Neue Wege. Neue Medien.“ nominiert. Wer eine Auszeichnung verdient, entschied in diesem Jahr nicht allein eine Fachjury, sondern auch die Versicherungsbranche. Bis zum 10. Oktober konnte man abstimmen, wer einen Award erhalten soll. 1.089 Personen machten dabei mit.

Das sind die Preisträger 2021

Kategorie „Zielgruppenstrategie“: Martin Markowsky

Die Begründung der Jury: „Martin Markowsky hat sich auf die Absicherung von Hunden und Hundehaltern spezialisiert. Da er selbst ein Hundenarr ist, kann er sich durch und durch mit seiner Zielgruppe identifizieren und zeigt dies in seiner gesamten Kommunikation. Angefangen beim Namen DogVers, über sämtliche Online-, Offline- und Social-Media-Inhalte bis hin zur von ihm mitentwickelten Hundehalterversicherung by DogVers. Martin Markowsky hebt seine Expertise gezielt und stets sympathisch hervor. Er spricht seine Zielgruppe auf Augenhöhe an und zeigt, wie man sich zeitgemäß und vor allem authentisch positioniert.“

Kategorie „Social Media/Content Marketing“: Sven Hennig

Die Begründung der Jury: „Sven Hennig klärt in seinem Blog seit über 20 Jahren zur privaten Krankenversicherung, Berufsunfähigkeit und Vorsorge auf. Er informiert über aktuelle Urteile, stellt Tarife vor und gibt Hilfestellungen zur Vermeidung von Fehlern bei der Tarifauswahl. Zusätzlich bietet er persönliche Einblicke in den Makleralltag und zeichnet sich in allen Artikeln dadurch aus, dass sie stets in einer für Laien verständlichen Sprache geschrieben sind. Mit seinem Blog bietet Sven Hennig allerdings nicht nur Aufklärung für hilfesuchende Kunden, sondern ist auch zu einer relevanten Stimme in der Branche geworden.“

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!