Bild der Woche Proteste gegen EZB-Politik in Frankfurt

|  Drucken

"Dagegen!" ist heute Wort des Tages in Frankfurt. Tausende Demonstranten protestieren vor den Deutsche-Bank-Türmen gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln und gegen die Schuldenpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Morgen sollen die Proteste weitergehen. Den meisten Bankern wird das wohl egal sein. Viele haben nach dem Feiertag gestern in Hessen einen Brückentag genommen oder arbeiten von zuhause aus. Oder von sogenannten "war rooms", also Kriegsräumen aus. Die Böros sind streng geheim und erlauben es Bankern auch dann zu arbeiten, wenn die Zentrale lahm gelegt ist.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen