Bild der Woche McCain nennt Merkel-Politik „peinlich“

Kurz vor dem Treffen von Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama am Freitagabend äußert sich US-Senator John McCain negativ über die Ukraine-Politik der Kanzlerin.

|  Drucken

Der republikanische Senator John McCain kritisiert die Außenpolitik des US-Präsidenten schon seit Monaten. Nun greift er auch Bundeskanzlerin Angela Merkel an. Er finde das Verhalten der Kanzlerin im Ukraine-Konflikt „peinlich“. Ihm fehle Führungskraft, zudem beklagt er die enge wirtschaftliche Beziehung zwischen Deutschland und Russland. Merkel fliegt am Freitag für einen Kurzbesuch nach Amerika. Top-Tagesordnungspunkt sind Gespräche zu den Konflikten in der Ukraine.

Am Freitagmorgen hatte die ukrainische Armee eine Offensive gegen die prorussischen Separatisten gestartet, die die Städte Slowjank und Kramatorsk in der Ostukraine besetzen. Bei den Gefechten kam es zu Verletzen und Toten. Zwei ukrainische Soldaten wurden getötet als Separatisten ihren Hubschrauber beschossen.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen