Bild der Woche Lufthansa-Streik geht zu Ende

Drei Tage lang ging fast gar nichts mehr: Am Freitagabend soll der Streik der Lufthansa nun pünktlich um 23:59 Uhr enden.

|  Drucken

Seit Mittwoch hatte die Lufthansa insgesamt 3.800 Verbindungen abgesagt. 425 000 Fluggäste waren von den Streiks betroffen. Doch das Chaos an den Flughäfen blieb dieses Mal aus. Die meisten Fluggäste hatten sich vorab über die Ausfälle informiert. Durcheinander gab es nur bei der Hotline der Airline: Lufthansa-Kunden kamen über Stunden nicht durch.

Die Piloten von Lufthansa und Germanwings streikten drei Tage lang für den Erhalt ihrer Übergangsrenten und höhere Gehälter. Am Freitagnachmittag mitteleuropäischer Zeit soll in Asien bereits der erste Flug starten. Der wirtschaftliche Schaden des Streiks ist groß.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen