Arbeitskraft (BU/EU)› zur Themenübersicht

Berufsunfähigkeitsversicherung Was gilt, wenn ein Kunde die Untersuchung verweigert?

Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke ist Partner der Hamburger Kanzlei Jöhnke & Reichow.
Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke ist Partner der Hamburger Kanzlei Jöhnke & Reichow. © Joehnke & Reichow

„Nicht nur der Versicherte hat Pflichten, auch der Versicherer“, erklärt Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke. In einem Gastbeitrag beschreibt er, was bei einem sogenannten Untersuchungsgesuch zu beachten ist.

| , aktualisiert am 05.01.2017 17:23  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Werbung
Pfefferminzia HIGHNOON