Berufsunfähigkeit Direktversicherer liefern besseren Service

| , aktualisiert um  Drucken

Die Axa ist der beste Filialversicherer, wenn es um den Service bei Unfallversicherungen geht. Sie verdrängt Gothaer und Huk-Coburg auf die Plätze 2 und 3. In der BU liegt dagegen die Gothaer vor Axa und der Württembergischen. Trotzdem erreichten die Anbieter nur die Note „befriedigend“. Sieben Direktversicherer schafften dagegen ein „gut“.

Bei der BU schaffte die Hannoversche Platz 1 vor Asstel und Cosmos Direkt. In der Unfallversicherung sicherte sich Cosmos Direkt den Sieg vor Asstel und Huk 24.

Das zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv. Grund: Die Direktversicherer beantworteten E-Mails erheblich schneller und ließen die Kunden auch am Telefon nicht so lange warten. Laut Studie mussten Anrufer bei Filialanbietern im Schnitt fast doppelt so lange warten wie Anrufer bei Direktversicherern.

Im Schnitt 55 Euro mehr pro Jahr

Ihre Vorteil der persönlichen Vor-Ort-Beratung nutzen viele Filialversicherer nicht aus. Ein Beispiel: Beim Thema Unfallversicherung fragten nur 13 Prozent der Berater, was der Kunde beruflich macht. Unterschiede gibt es, wie erwartet, beim Preis der Produkte. Kunden bekommen bei den Direktanbietern eine Unfallversicherung im Schnitt für 144 Euro im Jahr. Kunden von Filialanbietern müssen im Schnitt 199 Euro zahlen.

Pfefferminzia HIGHNOON