Beratungstermine werden abgesagt, eventuell kommt schon der ein oder andere Storno rein – auch Makler trifft die Corona-Krise aktuell. Welche Firmen am ehesten betroffen sind, welche Sofortmaßnahmen man jetzt ergreifen kann, und welchen Aufgaben man sich widmen sollte, besprachen wir mit Unternehmensberater Peter Schmidt. mehr

Der Generationenwechsel bei Versicherungsmaklern ist im vollen Gange. Immer mehr freie Vermittler gehen in den Ruhestand und verkaufen Bestand oder Firma. Deshalb werden die Fragen der Verkäufer und Käufer immer konkreter. Fünf der am häufigsten gestellten Fragen greift Nachfolgeexperte Peter Schmidt in seiner neuen Kolumne auf. mehr

Der Maklermarkt bewegt sich angesichts der demografischen Situation immer schneller, stellt Unternehmensberater Peter Schmidt fest. Immer mehr Makler der Generation 55plus befassten sich mit dem Thema Nachfolge. Sie müssten dabei die Entscheidung fällen, ob Verkauf, Übergabe oder Maklerrente der persönlich richtige Weg seien. Welche Neuerungen es hier gibt, beleuchtet Schmidt in seiner neuen Kolumne. mehr

„Negative Auswirkungen zeigen sich ganz besonders im Schadenfall“ – den eigenen Maklerbestand einfach auslaufen zu lassen, ist riskant, findet Ernesto Knein, Geschäftsführer der Policen Direkt Beteiligungs GmbH. Im Interview mit Pfefferminzia sagt er, warum Makler eine Bestandsabgabe nicht scheuen müssen und warum sein Unternehmen „jährlich zwei bis drei Maklerunternehmen kaufen“ will. mehr

Viele Makler sind nicht mehr allzu weit entfernt vom Ruhestand – und fragen sich, wie sie durch einen Bestandsverkauf ihre Altersvorsorge absichern können. Dabei gilt es, so einige Fallstricke zu überspringen – Pfefferminzia hat bei erfahrenen Experten nachgehakt. mehr

Das Branchennetzwerk AMC widmet am 19. Febraur einen ganzen Tag dem Thema „Bestandsübertragung und Nachfolge im Maklermarkt“ – schnell entschlossene Pfefferminzia-Leser können sich kostenlos anmelden. Auf welche spannenden Einblicke und Einsichten sich die Teilnehmer in Münster freuen können, berichten AMC-Geschäftsführer Frank Kersten und Bestandskäufer Jens-Robert Hielscher im Interview. mehr

„Wenn der persönliche Steuerberater sich berufen fühlt, das Maklerunternehmen seines Mandanten zu bewerten, wird es oft ganz schlimm“, sagt Andreas Grimm, Geschäftsführer des Resultate Instituts für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren. Im Interview mit Pfefferminzia spricht er über Makler, die in ihr Unglück laufen und sagt, worauf es bei einer sachkundigen Bestandsbewertung ankommt. mehr

Wieviel Jahrescourtage zahlt Ihr bisherigen Maklern? Bei dieser oder ähnlichen Fragen schnellt die Zahl der Kommentare in Maklergruppen der sozialen Medien in die Höhe. Es wird heiß diskutiert und oft auch aneinander vorbeigeredet. Das ist Anlass genug für Unternehmensberater Peter Schmidt, sich hier mit dem Thema mal etwas genauer zu befassen. mehr

Wie müssen sich Makler in Zukunft aufstellen und wie können Maklerdienstleister hier unterstützen? Diese und weitere Fragen beantwortet Martin Eberhard, Vorstand Vertrieb und Marketing bei Fondskonzept. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!