FortbildungFortbildung

Am 6. Februar 2020 findet der Vermittler-Kongress der Hamburger Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte statt. Themen sind unter anderem die aktuelle Rechtsprechung zur Vermittlerhaftung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Bestandskauf und -Verkauf sowie auch Wettbewerbsrecht und Datenschutzthemen. Zur kostenfreien Anmeldung geht‘s hier. mehr

Was nichts kostet, ist nichts wert, sagt der Volksmund. Doch Weiterbildungsangebote, für die Vermittler bezahlen müssen, haben häufig einen schweren Stand. Wird sich das bald ändern? mehr

Die Brancheninitiative „gut beraten“ gewinnt weiter an Zulauf – allein in diesem Jahr ist die Zahl der Vermittler mit einem Bildungskonto auf mehr als 177.000 gestiegen. Pro Teilnehmer ergeben sich bislang durchschnittlich 19,2 Stunden IDD-relevante Bildungszeit – also deutlich mehr als die geforderten 15 Stunden für 2019. mehr

Wie bilden sich Vermittler weiter und wie steht es um die Qualität der Bildungsmaßnahmen im Markt? Katharina Höhn, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV), erläutert im Interview, welche Themen am stärksten nachgefragt werden und warum sie die Ergebnisse der BVK-Strukturanalyse hocherfreut zur Kenntnis genommen hat. mehr

Jetzt noch schnell anmelden: Am Freitag, den 13. September 2019, lädt die Pfefferminzia-Akademie zu ihrem dritten, kostenfreien Webinar. Ab 10 Uhr widmen wir uns mit den beiden Experten Philip Wenzel, Versicherungsmakler, und Georg Hirsch, Zurich, dem Thema „BU – Das Einstufungsmodell auf den Kopf gestellt“. 60 Weiterbildungsminuten können sich Teilnehmer dabei sichern. Hier erfahren Sie mehr. mehr

Ist die DIN 77230 in manchen Punkten zu ungenau? Ja, meinte jüngst Inveda-Geschäftsführer Dirk Pappelbaum in einem Meinungsbeitrag. Der Kollege irrt hier jedoch, entgegnet Wolfgang Kuckertz, Vorstand der Going Public! Akademie für Finanzberatung. In einem Gastbeitrag für Pfefferminzia möchte Kuckertz „Missverständnisse“ ausräumen, die „ein falsches Licht auf die DIN werfen“. mehr

Hermann Hübner, Vorstandsvorsitzender der Vema Versicherungsmakler Genossenschaft, über die Hauptaufgabe eines Pools in der digitalen Welt, die Herausforderungen der demografischen Entwicklung in Deutschland und die wesentlichen Fragen, die sich ein Makler bei der Wahl eines passenden Dienstleisters stellen sollte. mehr

Oliver Liebermann ist seit 1. Januar 2019 Vorstandsmitglied der MLP Finanzberatung und verantwortet dort den Vertrieb. Wir sprachen mit ihm unter anderem darüber, wie sich die Kundenberatung verändert, was ein Provisionsdeckel bedeuten würde und welche Ziele sich die MLP-Tochter gesteckt hat. mehr

Eine Aussage des DIHK sorgt unter Versicherungsvermittlern aktuell für etwas Verwirrung: Weiterbildungszeiten würden nur in Bereichen anerkannt, in denen auch die Sachkundeprüfung erfolge, heißt es. Das Problem: Gewerbeversicherungsinhalte tauchen in der Sachkundeprüfung nicht auf. Haben Vermittler, die sich vor allem zu Gewerbethemen weitergebildet haben, nun ein Problem? Wir fragten beim DIHK nach. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!