Berufsbild Berater

Schlagzeilen

[TOPNEWS]  Wenzel will’s wissen „Einfachheit ist Beratungsqualität“

Bei Versicherungsvertrieblern gibt es vor allem zwei Ausprägungen, findet Biometrie-Experte und Makler Philip Wenzel: die Ahnungslosen und die Fachidioten. Gerade letztere seien verpflichtet, komplexe Produkte und Versicherungsbedingungen auf ein für den Kunden verständliches Niveau herunter zu brechen. Gelinge das nicht, machten die Ahnungslosen das Geschäft. mehr...

Start der IDD Neue Tools für Versicherungsmakler

Das Inkrafttreten der neuen Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD in Deutschland wird den Alltag von Vermittlern und Maklern beeinflussen. Einige Dienstleister und Versicherer haben Tools entwickelt, die dem Vertrieb unter die Armen greifen sollen. Pfefferminzia stellt drei davon, die seit gestern live sind, kurz vor. mehr...

Kommentar Was bei Tod des Maklers mit den Beständen passiert

Beim Aufbau einer Maklerfirma besteht zu jeder Zeit das Risiko, dass unvorhersehbare Ereignisse eintreten, die bei der Planung nicht bedacht worden sind. Was ist beispielsweise beim Tod des Maklers mit den Beständen? Und wie können Makler für diesen Fall vorsorgen? Antworten auf diese Fragen gibt Hermann Hübner, Vorstandsvorsitzender der Vema Versicherungs-Makler-Genossenschaft, in seinem Kommentar. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen