Übernahme Baloise kauft HDI-Gerling-Einheit in Luxemburg

Die Baloise Gruppe baut ihre Versicherungssparte in Luxemburg aus. Vom Industrieversicherer HDI-Gerling übernimmt sie die Tochtergesellschaft HDI-Gerling Assurances.

|  Drucken
Mit dem Fokus auf die Kfz-, Schaden- und Unfallversicherung bedient der reine Nichtlebensversicherer HDI-Gerling Assurances Privat- und Firmenkunden in Luxemburg. Das Unternehmen gehörte bislang zur deutschen Talanx Gruppe.

Die Baloise soll für das Unternehmen einen mittleren einstelligen Millionen-Euro-Betrag bezahlen. Die Transaktion muss von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden und wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2015 durchgeführt werden. Die Baloise wird alle Mitarbeiter der HDI-Gerling Luxemburg übernehmen.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen