Übernahme Baloise kauft HDI-Gerling-Einheit in Luxemburg

Die Baloise Gruppe baut ihre Versicherungssparte in Luxemburg aus. Vom Industrieversicherer HDI-Gerling übernimmt sie die Tochtergesellschaft HDI-Gerling Assurances.

|  Drucken
Mit dem Fokus auf die Kfz-, Schaden- und Unfallversicherung bedient der reine Nichtlebensversicherer HDI-Gerling Assurances Privat- und Firmenkunden in Luxemburg. Das Unternehmen gehörte bislang zur deutschen Talanx Gruppe.

Die Baloise soll für das Unternehmen einen mittleren einstelligen Millionen-Euro-Betrag bezahlen. Die Transaktion muss von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden und wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2015 durchgeführt werden. Die Baloise wird alle Mitarbeiter der HDI-Gerling Luxemburg übernehmen.
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen