Sparkassen und Banken› zur Themenübersicht

Beim Börsengang wieder im Plan Japanischer Versicherer beteiligt sich an Fondsgesellschaft DWS

Der Börsengang der Deutsche-Bank-Fondstochter DWS könnte für das Institut einen Bewertungsgewinn zur Folge haben.
Der Börsengang der Deutsche-Bank-Fondstochter DWS könnte für das Institut einen Bewertungsgewinn zur Folge haben. © dpa/picture alliance

Nippon Life wird offenbar Ankeraktionär der Fondsgesellschaft DWS. Im Zuge des bevorstehenden Börsengangs der Deutschen-Bank-Tochter plane der japanische Lebensversicherer eine Beteiligung von weniger als 10 Prozent.

|  Drucken
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen