Bayerische Geld parken für bis zu 1,1 Prozent

|  Drucken

Entgegen dem Trend hebt die Bayerische die Zinsen für das „Park-Clever“-Konto auf bis zu 1,1 Prozent im Jahr an.

Kunden des „Park-Clever“-Kontos der Bayerischen bekommen für ihre Geldanlage ab sofort mehr Zinsen. Bei Beträgen unter 20.000 Euro gibt es 0,75 Prozent. Bis zu 1,1 Prozent Zinsen zahlt die Versicherungsgruppe für Investments ab 100.000 Euro.

Die Zinssätze für das Konto legt die Bayerische jedes Quartal neu fest. Mit dem „Park-Clever“-Konto können Anleger flexibel auf ihr Geld zugreifen. Kontogebühren sowie Gebühren für Einzahlungen oder Abhebungen fallen nicht an.

 

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen