Claus Hunold ist seit 1. Januar Leiter Maklervertrieb Komposit bei der Axa Deutschland. © Axa Deutschland
  • Von Manila Klafack
  • 07.01.2019 um 12:40
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:30 Min

Zum Jahresanfang organisiert die Axa Deutschland ihre Führung neu. Dazu gehört, dass der Maklervertrieb Komposit dem Vertriebsressort zugeordnet wird und einen neuen Leiter, den 45-Jährigen Claus Hunold, bekommt.

Seit 1. Januar 2019 ist Claus Hunold Leiter des Maklervertriebs Komposit bei der Axa Deutschland. Im Rahmen der angekündigten neuen Organisation der Vorstandsressorts ist der Bereich Maklervertrieb Komposit seit Jahresanfang Teil des Vertriebsressorts. Claus Hunold berichtet daher an den Vertriebsvorstand Kai Kuklinski. Die Axa will, nach eigener Aussage, die Zusammenarbeit mit Maklern bei der Schaden- und Unfallversicherung ausbauen.

Der 45-Jährige Hunold ist seit 2005 bei Axa tätig. Nach verschiedenen Führungspositionen im Marketing- und Vertriebsressort sowie bei Axa Winterthur in der Schweiz verantwortete der studierte Volkswirt seit 2016 bei Axa Deutschland als Leiter der Industrieregion Süd das operative Underwriting und den Vertrieb bei Industriemaklern in Süddeutschland.

autorAutor
Manila

Manila Klafack

Manila Klafack ist Redakteurin bei Pfefferminzia. Nach ihrer Ausbildung zur Redakteurin verantwortete sie zuvor in verschiedenen mittelständischen Unternehmen den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!