Ausgaben für Pflege, Gesundheit, Renten Vergreisung kostet die Deutschen rund 497 Milliarden Euro

© Getty Images

Es sind alarmierende Zahlen, die ein Bericht der EU-Kommission enthält. Danach werden die öffentlichen Ausgaben für Renten, Gesundheit und Pflege pro Jahr von 19 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) im Jahr 2013 auf fast 24 Prozent bis 2060 steigen. Das entspricht einer Summe von fast 500 Milliarden Euro, die die deutschen Steuerzahler zusätzlich schultern müssten.

|  Drucken
Hier geht es zum Bericht.
POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen