Arbeit

Schlagzeilen

Neues aus den Ideenschmieden der Versicherer Produkte der Woche

Die Inter bringt eine neue Basisrente auf den Markt, Zurich versichert nun E-Scooter, R+V startet einen digitalen Versicherungsmanager, die Gothaer bietet zahlreiche neue Leistungen in ihrer Hausrat- und Multiriskpolice an, die Continentale hat ihre private Haftpflicht überarbeitet und die Basler hat ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung ein Update verpasst. mehr...

Aktuelles Urteil Gesetzgeber darf betriebliche Riester-Rente begünstigen

Sparer, die seit 2018 über ihren Arbeitgeber in eine Riester-Rente sparen, müssen auf die Leistungen aus diesen Verträgen keine Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge zahlen. Betriebsrentner, die über eine Direktversicherung vorgesorgt haben, aber schon. Ist das rechtens? Damit musste sich das Bundessozialgericht nun befassen. mehr...

Wenzel will‘s wissen Makler, entscheide Dich!

Entscheidungen aufzuschieben, kann für Makler nach hinten losgehen. Denn in der Zeit, in der man noch abwägt, ob man etwas tut oder nicht, hat ein Konkurrent den Markt vielleicht schon besetzt. Wie zügiges Entscheiden geht, erklärt Versicherungsmakler Philip Wenzel in seiner neuen Kolumne. mehr...

16.000 Euro Abzug von Betriebsrente Ex-Meister protestiert per Rennrad gegen Doppelverbeitragung

„Das ist Betrug“, sagt der Rentner und Ex-Rennrad-Meister, Rudi Birkmeyer. Von seiner Betriebsrente wurden nach Auszahlung über 18 Prozent abgezogen: 16.000 Euro sollte er nachträglich an seine Krankenkasse zahlen. „Eine Unverschämtheit“, findet er, denn bei Abschluss der Direktversicherung 1987 sei ihm Sozialabgabenfreiheit versprochen worden. Nun will Birkmeyer knapp 700 Kilometer nach Berlin radeln, um auf seine und die Lage von Millionen anderer Betroffener hinzuweisen. mehr...

[TOPNEWS]  „In fast jedem Satz ein Fehler“ BU-Makler fordert von Branche „mehr Fachkenntnis und mehr Ehrlichkeit“

Neben „sehr, sehr guten Vermittlern“, die zu den Themen Berufsunfähigkeitsversicherung, PKV und Altersvorsorge beraten, gebe es leider auch „eine Menge Unsinn im Netz zu lesen und fachlich – sowie manchmal leider auch menschlich – unterirdisch schlechte Berater“, meint Versicherungsmakler Eckhard Borchardt. In Pfefferminzia stellt er zwei Fälle vor, die ihn diese Woche um Fassung ringen ließen. „Die Branche braucht mehr Fachkenntnis und mehr Ehrlichkeit“, so der Appell des Maklers. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen