Arbeit

Schlagzeilen

70.000 Fachkräfte verloren Gesamtmetall-Chef hält Rente mit 63 für „abschreckendes Beispiel“

Die Rente mit 63 ist bei den Deutschen sehr beliebt – das bekommt auch die Metall- und Elektro-Industrie zu spüren. „Es sind 70.000 dringend benötigte Fachkräfte ausgeschieden, die wie wir nicht ersetzen können“, bilanziert Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger. Die Rente mit 63 sei „ein besonders abschreckendes Beispiel, welche Folgen Wahlgeschenke haben können“, so Dulger. mehr...

Video der Woche Die Unterstützungskasse kurz erklärt

Wenn Vermittler und Personaler an eine betriebliche Altersversorgung (bAV) denken, fällt vielen wohl zunächst die Direktversicherung ein. Doch es lohnt sich, auch die weniger bekannten Durchführungswege der bAV zu beschreiten – so bietet etwa die Unterstützungskasse insbesondere für Gutverdiener steuerliche Vorteile, wie das Video der Woche zeigt. mehr...

Laut IVFP-Analyse Diese bKV-Anbieter sind am kompetentesten

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) kann dabei helfen, eventuelle Kürzungen in der gesetzlichen Krankenversicherung aufzufangen – das kommt sowohl dem Chef als auch Angestellten zugute. Aber welche Anbieter können mit ihrer Kompetenz überzeugen? Das hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) untersucht. mehr...

WERBUNG
Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen