Einsamkeit kann seelisch und körperlich krank machen. © Pixabay
  • Von Redaktion
  • 07.05.2021 um 17:28
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

„Einsamkeit macht krank“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr der bundesweite „Tag gegen den Schlaganfall“ am 10. Mai. Der traurige Hintergrund: Laut einer aktuellen Studie haben sozial isolierte Menschen ein um mehr als 40 Prozent erhöhtes Risiko für Herzinfarkte oder Schlaganfälle. Damit haben auch die Corona-Einschränkungen unmittelbaren Einfluss auf unsere Gesundheit.

Mehr zum Thema finden Sie hier.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!