Dieter Hein, Rentenfondsmanager bei der Banque de Luxembourg. © Banque de Luxembourg
  • Von Redaktion
  • 17.02.2016 um 20:10
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

„Ein Gespenst geht um in der Welt, das Gespenst der Deflation“, schreibt Dieter Hein. Der Rentenfondsmanager bei der Banque de Luxembourg erklärt Anlegern, was man unter Deflation versteht, wo wir sie im Alltag erleben, was ihre Ursachen sind und warum sie gar nicht so oft auftritt wie befürchtet.

Hier geht es zum Artikel.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!