Anlageskandal um Münchener Finanzmakler Liechtenstein friert Malte Hartwiegs Millionen-Vermögen ein

Goldschmiede in Italien: 8 Millionen Euro in Gold hat die Staatsanwaltschaft aus Malte Hartwiegs Vermögen sichergestellt.
Goldschmiede in Italien: 8 Millionen Euro in Gold hat die Staatsanwaltschaft aus Malte Hartwiegs Vermögen sichergestellt. © Getty Images

Gegen Finanzmakler Malte Hartwieg ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Kapitalanlagebetrugs und Geldwäsche. Aus seinem Privatvermögen hat sie deshalb 8 Millionen Euro in Gold und 1,6 Millionen Euro Bankguthaben sichergestellt. Anlegern soll Hartwiegs ehemaliges Unternehmen Euro Grundinvest über 100 Millionen Euro schulden.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen