Assekuranz der Zukunft› zur Themenübersicht

Anders sparen, mehr sparen So geht Altersvorsorge in Zeiten des Nullzinses

Mario im Spotlight: Der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, hat einen hohen Anteil daran, dass die Zinsen hier in Europa so lange schon so niedrig sind.
Mario im Spotlight: Der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, hat einen hohen Anteil daran, dass die Zinsen hier in Europa so lange schon so niedrig sind. © dpa/picture alliance

Dass die Zinsen über so lange Zeit so niedrig sind, damit hat wohl keiner wirklich gerechnet. Was heißt das für Altersvorsorge-Sparer? Sie müssen ihre Spar-Strategie für den Ruhestand überdenken. Was sie jetzt ändern sollten, lesen Sie hier.

| , aktualisiert am 08.09.2016 16:19  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Kampf dem Krebs – Lebensfreude schenken und in eine bessere Zukunft investieren
Neue Ankenbrand-Studie: Worauf es Kunden bei der privaten Altersvorsorge tatsächlich ankommt
Financial Advisors Awards 2017
Ideen für Ihre Kundenansprache
Werbung

Ob per Postkarte, einem informativen Anschreiben oder einer aussagekräftigen Kundenbroschüre: die fondsgebundene Lebensversicherung WeitBlick können Sie Ihren Kunden auf vielerlei Weise präsentieren. Und mit der Angebotssoftware errechnen Sie schnell und einfach ein individuelles WeitBlick-Angebot.

Schauen Sie hier!