Analyse von Ökotest Indexpolicen seien „übelste Verbrauchertäuschung“

Kurstafel der Deutschen Börse in Frankfurt.
Kurstafel der Deutschen Börse in Frankfurt. © dpa/picture alliance

Sind Produkte der Neuen Klassik sowie Indexpolicen Verbrauchertäuschung? Das zumindest behauptet die Zeitschrift Ökotest nach einer Analyse der Produkte. So läge die Rendite der Neuen Klassik für einen Beispielfall nur 2 Euro höher als bei der normalen Klassik. Im Gegenzug müssten Sparer aber erhebliche Einbußen bei den garantierten Leistungen hinnehmen.

|  Drucken
Zum Testergebnis von Ökotest geht es hier. Das Versicherungsjournal hat die Analyse zusammengefasst.
POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen