Altersvorsorge Kapitaldeckung von Beamtenpensionen scheitert am Niedrigzins

Ein verbogenes Schild weist in Frankfurt am Main auf die Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank hin.
Ein verbogenes Schild weist in Frankfurt am Main auf die Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank hin. © dpa/picture alliance

Seit 2007 gibt es in Deutschland einen von der Deutschen Bundesbank verwalteten Fonds, der die Pensionen aller ab dann eintretenden Beamten absichern soll. Das Problem: Das Ziel lässt sich wegen der Niedrigzinsphase derzeit nicht erfüllen. Was nun passieren soll, lesen Sie hier.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen