Pfefferminzia: Welche zentralen Bausteine hat Ihre neue Gewerbeversicherung?

Maximilian Buddecke: Im Fokus stehen die Inhalts- und die Betriebshaftpflichtversicherung. Bei der Inhaltsversicherung bieten wir zwei Tarife an, „BusinessSelect“ und „BusinessAll-Risk“. Modular versicherbar sind die Betriebsunterbrechung, Glasschäden und Elektronikschäden. Beide Produkte sind online rechenbar und abschließbar. Der Versand der Policen erfolgt direkt im Anschluss per E-Mail.


Welche Unterschiede bestehen zwischen „BusinessSelect“ und „BusinessAll-Risk“?

Üblicherweise heißt es bei Versicherungen, die Risiken, die nicht in den Bedingungen stehen, sind nicht versichert. Bei „Business All-Risk“ drehen wir diesen Gedanken um: Was nicht ausdrücklich anders geregelt oder ausgeschlossen ist, ist grundsätzlich mitversichert. Auf diese Weise kehrt sich die Beweislast zugunsten der Versicherten um. Zusätzliche Merkmale wie der Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit, die Besserstellungsklausel und die Update-Garantie sorgen für einen Top Tarif. Der Tarif „BusinessSelect“ bedient durch die Module den Gedanken der Flexibilität und ist mit anderen Anbietern vergleichbar.

Warum haben Sie sich für eine Abdeckung des Allgefahrenrisikos entschieden?

Weil wir gerne umdenken und überzeugt sind, dass die All-Risk-Deckung für unsere Kunden ein besseres Leistungsspektrum sowie eine deutlich höhere Transparenz mitbringt und zugleich mehr Haftungssicherheit für unsere Vertriebspartner. Im Bereich Gewerbe kann eine vergessene Absicherung teuer werden, hier hilft der All-Risk-Tarif.

Wie war bisher die Resonanz auf das Produkt?

Sehr gut. Bereits auf der DKM 2016, auf der wir die neuen Tarife erstmals präsentierten, war das Interesse der Vertriebspartner groß. Inzwischen haben wir erste Erfahrungen aus Gesprächen mit Kunden gesammelt. Insbesondere der mittelständische Unternehmer wünscht sich ein verständliches, flexibles Vertragswerk, das nicht nur die häufigsten Risiken, sondern auch Sonderfälle oder branchenspezifische Themen abdeckt. Vermittler wünschen sich einen Tarif, der sie bei der Beratung unterstützt und ihnen das Leben erleichtert. Unsere Tarife und der Abschlussprozess setzen genau dort an.

>> Zum Themenspecial "Gewerbeversicherung".