Aldi & Co. Die Reichen sind so reich wie nie zuvor

|  Drucken

Die Aldi-Familie hat es wieder geschafft: Karl Albrecht (93) von Aldi-Süd und die Familie seines verstorbenen Bruders Theo (Aldi-Nord) haben sich erneut an die Spitze der vermögendsten Familien in Deutschland geschoben.

Karl Albrecht kann nach Angaben des „Manager Magazins“ ein Vermögen von 17,8 Milliarden Euro sein eigen nennen, das entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahr von 600 Millionen Euro. Der Familie von Theo Albrecht gehören nach wie vor 16 Milliarden Euro.

Dahinter reihen sich Dieter Schwarz (Lidl/Kaufland) mit 13 Milliarden Euro, die Familie Reimann (Reckitt Benckiser/Coty) mit 12 Milliarden Euro und Susanne Klatten (BMW/Altana) mit 10 Milliarden Euro ein.

Weiteres Ergebnis: Nie zuvor gab es so viele Milliardenvermögen und nie zuvor waren die Vermögenden reicher als heute. Das Vermögen der Top 100 stieg in den vergangenen zwölf Monaten um 5,2 Prozent auf eine Rekordsumme von 336,6 (Vorjahr: 319,85) Milliarden Euro.

Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen