Das Thema Datensicherheit steht bei Ärzten nicht hoch im Kurs. © Copyright: Pixabay
  • Von Redaktion
  • 20.02.2020 um 15:27
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Jüngste Untersuchungen haben gezeigt: Hacker haben in deutschen Arztpraxen erstaunlich leichtes Spiel. Ein Gefahrenbewusstsein scheint es in der Ärzteschaft nicht zu geben. Kaum ein Mediziner plant laut GDV-Umfrage kurzfristig in die eigene IT-Sicherheit zu investieren, um sich gegen Cyber-Kriminalität besser zu wappnen.

Mehr zum Thema lesen Sie auf dem Blog Deshalb-Versichern.de

 

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!