Absicherung der Hinterbliebenen „Eine Sterbegeldversicherung bietet lebenslangen Schutz“

Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der Monuta N.V. Niederlassung Deutschland.
Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der Monuta N.V. Niederlassung Deutschland. © Monuta

Eine Bestattung kostet heutzutage rund 6.000 Euro. Das ist für Hinterbliebene schon ein happiger Betrag. Hat der Versicherte nur eine Risikolebensversicherung abgeschlossen, besteht die Gefahr, dass etwa nach der Tilgung des Hauskredits kein Geld mehr übrig ist. Bei einer Sterbegeldversicherung ist das nicht so, sagt Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der Monuta N.V. Niederlassung Deutschland im Interview.

| , aktualisiert am 24.02.2015 09:46  Drucken
Hier geht es zum Interview.
Aktuelles
Video
Werbung
Monuta bei facebook
Werbung
Zum Thema
Werbung

Foto_Diegel

Das redaktionelle Online-Journal Jenseite.de beschäftigt sich mit den Themen Leben, Tod und Sterben, und lädt ein sich zu informieren und damit auseinanderzusetzen. Hier geht`s zur Jenseite.

Kontakt
Werbung

Monuta Versicherungen
Niederkasseler Lohweg 191
40547 Düsseldorf

Telefon: 0211/5229535-54
E-Mail: makler@monuta.de
Web: www.monuta.de