Abschaffung des Garantiezinses „Wie zeitgemäß sind gesetzlich vorgeschriebene Garantien überhaupt noch?“

Egon Wachtendorf ist Chefredakteur unseres Schwestermagazins DER FONDS.
Egon Wachtendorf ist Chefredakteur unseres Schwestermagazins DER FONDS. © Der Fonds

Die Bundesregierung will den Garantiezins bei Lebensversicherungen abschaffen, und Millionen Deutsche fürchten, sie könnten dadurch künftig schlechter gestellt sein. Ein Irrglaube, sagt DER-FONDS-Chefredakteur Egon Wachtendorf – die Gefahren für die Altersvorsorge liegen seiner Ansicht nach ganz woanders.

| , aktualisiert am 22.10.2015 08:33  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen