Kamerahersteller, die Unterhaltungselektronik und Werkzeug-Hersteller genießen hierzulande das höchste Vertrauen ihrer Kunden. Das geht aus einem Ranking des Analysehauses Servicevalue in Kooperation mit der „Wirtschaftswoche“ auf Basis eines großen Vergleichs von mehr als 1.600 Unternehmen aus 131 Branchen hervor.

Die Branche der Kamerahersteller erreicht dort einen Mittelwert beim sogenannten Kunden-Vertrauens-Index (KVI) von 79,7 Prozent von 100 möglichen. Die Unterhaltungselektronik folgt mit 78,2 Prozent und die Werkzeug-Hersteller mit 74,9 Prozent. Auf Unternehmensbasis genießen Rewe, Sony und AEG das höchste Vertrauen.

Der KVI gibt in Prozent an, wie viele Kunden dem jeweiligen Unternehmen vertrauen. Liegt der KVI eines Unternehmens oberhalb des Branchenmittelwertes, so wird dem jeweiligen Unternehmen ein hohes oder sehr hohes Kundenvertrauen bescheinigt.

Die Versicherungsbranche schneidet nicht ganz so gut ab (wie die Werte für 2018 aussehen, haben wir hier berichtet). In die Untersuchung gingen neun Gruppen ein.

Diese sind (nach ihrem Platz im Gesamt-Ranking):

Multikanal-Versicherer Rang 72 53,3 Prozent
Exklusiv-Versicherer Rang 74 53,1 Prozent
Direktversicherer Rang 86 50,2 Prozent
Digitale Versicherungsexperten Rang 110 44,3 Prozent
Krankenkassen (regional) Rang 111 44,2 Prozent
Krankenkassen (überregional) Rang 115 42,1 Prozent
Versicherungsmakler Rang 122 39,3 Prozent
Makler-Versicherer Rang 125 37,4 Prozent
Finanzvertriebe Rang 128 34,9 Prozent

Welche Unternehmen in diesen Gruppen jeweils vorne liegen, erfahren Sie, wenn Sie sich durch die folgenden Seiten klicken.