Recht & Steuern› zur Themenübersicht

Pech bei Bierwanderung und Briefeinwurf Die absurdesten „Arbeitsunfälle“ Deutschlands

"Bierwandern ist keine Arbeit", stellten die Richter des hessischen Landessozialgerichts fest. © dpa/picture alliance

Arbeitsunfall auf dem Sonntagsspaziergang – geht das? Ja, urteilte das Sozialgericht Düsseldorf. Und was ist mit dem nächtlichen Toiletten-Sturz auf Dienstreise? Kein Arbeitsunfall, befand das Bundessozialgericht. Diese und elf weitere kuriose Urteile zur gesetzlichen Unfallversicherung hat der Versicherungsverband GDV zusammengetragen.

|  Drucken

Hier geht es zum Beitrag.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen