Lebensversicherung› zur Themenübersicht

100 offene Stellen, 21 Bewerber Fachkräftemangel in der Pflege spitzt sich zu

Ein Rollator steht auf dem Flur eines Pflegeheims: Der viel zitierte Fachkräftemangel ist in der Pflege mit Wucht angekommen.
Ein Rollator steht auf dem Flur eines Pflegeheims: Der viel zitierte Fachkräftemangel ist in der Pflege mit Wucht angekommen. © dpa/picture alliance

Die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) sind alarmierend: In der Krankenpflege sind gut 12.500 Stellen nicht besetzt; in der Altenpflege werden 15.000 ausgebildete Altenpflegerinnen und Altenpfleger sowie weitere 8.500 Helferinnen und Helfer gesucht. Rein rechnerisch kommen auf 100 offene Stellen 21 Bewerber. Besserung ist nicht in Sicht – im Gegenteil, denn die Zahl der Pflegebedürftigen wächst weiter.

|  Drucken

Hier geht's zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen