Zurich hat eine neue Compliance-Chefin

Über die Einhaltung von Gesetzen und internen Richtlinien in Deutschland wacht bei der Zurich nun eine neue Frau. Sie kommt aus den eigenen Reihen.

| , aktualisiert um  Drucken

Nina Schlierenkämper ist neue Compliance-Chefin bei Zurich in Deutschland. Sie folgt auf Helmut Hoffmans, der im September 2013 die neu geschaffene Position des Governance-Vorstands der DA Deutsche Allgemeine Versicherung angetreten hat. Diese Aufgabe nimmt er seither zusätzlich zu seinen Tätigkeiten als Leiter der Rechtsabteilung für Deutschland und als Generalbevollmächtigter der Zürich Beteilungs-AG wahr.

Schlierenkämper war seit 2008 bei Zurich als Compliance Officer tätig. Als Chefin für den Bereich wird sie sich künftig vor allem um die strategische Ausrichtung in Deutschland kümmern. Außerdem fordert die zunehmende Regulierung ihre Aufmerksamkeit.

Pfefferminzia HIGHNOON