Zurich ernennt neuen bAV-Chef

Die Zurich Gruppe richtet ihre betriebliche Altersvorsorge neu aus. Geschehen soll das mithilfe einer neuen Leitung in dem Geschäftsbereich.

| , aktualisiert um  Drucken

Björn Bohnhoff wird neuer Leiter des Geschäftsbereichs betriebliche Altersversorgung (bAV). Seine Aufgabe wird es unter anderem sein, das Direktversicherungsgeschäft auszubauen und zu fördern.

Außerdem soll der 40-jährige Diplomvolkswirt Nischenmärkte erschließen. Dazu gehört es, Outsourcing-Lösungen für bestehende Versorgungszusagen zu finden.

Bohnhoff ist seit seinem Berufseinstieg im Jahr 1999 bei der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung tätig. Zuletzt verantwortete er dort als Abteilungsleiter die Produktentwicklung der bAV.

Pfefferminzia HIGHNOON