Zurich bietet neues DWS-Anlagemodell in Fondspolicen

|  Drucken

Die Zurich erweitert ihre fondsgebundenen Versicherungen um ein neues Anlagemodell der DWS. Die Rendite soll dabei über Dachfonds kommen, die gleichzeitig das Risiko eindämmen.

Ab sofort gibt es in den Produkten Förder Renteinvest DWS Premium, Vorsorgeinvest Premium, Basis Renteinvest Premium und bAV Direktgarant Premium das neue DWS Premium Modell „Balance".

Dabei handelt es sich um Dachfonds mit weniger Aktienfondsanteil als bei den bisher wählbaren Dachfonds. Das neue Modell biete sich daher insbesondere für sicherheitsorientiertere Kunden an, so die Zurich.

Bei der Riester-Versicherung heißt das konkret, dass der DWS Vorsorge Dachfonds durch den DWS Vorsorge Dachfonds Balance  und der DWS Vorsorge Dachfonds Plus durch den DWS Vorsorge Dachfonds Balance Plus ausgetauscht wird.

In allen anderen Schichten räumt der Zurich Vorsorge Dachfonds I beziehungsweise II  das Feld für den DWS Life Cycle Balance I beziehungsweise II.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen