Wüstenrot baut Vertrieb um

|  Drucken

Die Wüstenrot Bausparkasse baut ihren Vertrieb um. Die eigenständige Direktion Partnervertrieb löst sie dabei auf.

Die Bankpartner, die dieser Einheit angeschlossen waren wie die Santander Consumer Bank, werden künftig in einer bankbetreuenden Vertriebseinheit gebündelt. Die großen Finanzvertriebe wie Swiss Life Select und MLP werden an eine bestehende Kooperations-Direktion angebunden.

Makler und freie Vermittler betreut das Haus künftig aus drei eigenständigen Gebietsdirektionen, die nach dem Regionalprinzip arbeiten. Damit sollen die Vor-Ort-Betreuung und das Service-Angebot für die Makler und sonstigen Vermittler ausgebaut werden.

Die bisherige Leiterin der Direktion Partnervertrieb, Alexandra Markovic-Sobau, unterstützt die Wüstenrot jetzt bei der Neuordnung und bekommt anschließend eine neue Aufgabe im Konzern.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen