Württembergische mit neuem Pflegetarif

|  Drucken

Die Württembergische Krankenversicherung geht mit einem neuen Pflege-Tagegeldtarif an den Start.

Bei stationärer Pflege gibt es in allen drei Stufen die volle vereinbarte Leistung. Versichert ist bei Premium Plus auch die Pflegestufe O bei Demenz. Im Versicherungsfall wird der Vertrag beitragsfrei gestellt. Die  Württembergische übernimmt dann alle Prämienzahlungen. Ob die Pflege in Wuppertal oder in Thailand geleistet wird, ist egal. Der Versicherungsschutz gilt weltweit.

50 Euro Tagegeld mit 30 Jahren abgeschlossen, kosten 20,50 Euro monatlich. Werden die Pflegestufen gesetzlich neu geregelt, kann man problemlos in passende Zusatztarife wechseln. Und zwar ohne neuen Gesundheitscheck.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen