Wege aus der „Armutsfalle PKV“

Wer vor 20 oder 30 Jahren auf eine Werbung nach dem Motto „PKV für 59 Euro“ hereingefallen ist, steht heute oft vor derben finanziellen Problemen. Verbraucherschützer Hermann-Josef Tenhagen erklärt, wie es die Betroffenen trotzdem aus der „Armutsfalle PKV“ herausschaffen können.

| , aktualisiert am 10.11.2014 10:30  Drucken

Hier geht es zum Artikel auf Spiegel Online.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen