Was ihr Gebrauchter wert ist

Der Geländewagen Range Rover Evoque hat nach drei Jahren noch einen Restwert von zirka 70 Prozent. Damit führt das schmucke Stück die Restwert-Tabelle an
Der Geländewagen Range Rover Evoque hat nach drei Jahren noch einen Restwert von zirka 70 Prozent. Damit führt das schmucke Stück die Restwert-Tabelle an

Kommt es zu einem Kfz-Haftpflichtschaden, lassen Versicherer den Fahrzeugwert unter anderem beim Datenanalysten Schwacke ermitteln. Für private Autokäufer bieten die sogenannten Schwacke-Listen ebenfalls einen guten Anhaltspunkt. Welche Gebrauchten am meisten wert sind.

| , aktualisiert am 11.11.2014 15:06  Drucken

Mit einem Kleinwagen oder einem kompakten SUV ist man in Sachen Wertverlust am besten aufgestellt, so die Einschätzung von Schwacke. Denn diese Modelle würden nach drei Jahren noch die besten Restwerte haben. So ist der Range Rover Evoque, ein Geländewagen von Land Rover, mit einem verbleibenden Restwert von fast 70 Prozent der Sieger der Schwacke-Analyse. Aber auch mit dem Audi Q3 und dem Kia Sportage können Verkäufer noch gute Gebrauchtwagenpreise erzielen.

Unter den Kleinwagen haben einige Mini-Cooper-Modelle und der Audi A1 den höchsten Werterhalt. In der Unteren Mittelklasse sind mit 63,8 Prozent der BMW 125i Coupé und mit 62,2 Prozent der Dacia Logan gut dabei. In der Mittelklasse sind der Audi A5 und der Skoda Superb ganz vorn. Ihr Wiederverkaufswert liegt bei 62,8 und 59,9 Prozent. Und bei den Kompakt-Vans schneiden Toyota Verso und Subaru Trezia gut ab.

Die gesamte Liste der Schwacke-Restwert-Sieger 2014:

Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen