Universa verbessert VIP-Service für Vertriebspartner

| , aktualisiert um  Drucken

Der Versicherer Universa verbessert seine Vertriebsunterstützung VIP-Service. In der Lebensversicherung gibt es neuerdings einen Ansprechpartner – die Bearbeitung von Bestands- und Neuanträgen wird getrennt.

Die Universa hat die im vergangenen Jahr eingeführte Vertriebsunterstützung VIP-Service weiterentwickelt. Ab sofort übernimmt für die Lebensversicherung jetzt ein Ansprechpartner die gesamte Koordination für alle Anträge, beispielsweise für die Altersvorsorge und die Berufsunfähigkeitsversicherung. Gleiches gilt für die Kindervorsorge Tip-Top Tabaluga. Hinzu kommt, dass sich getrennte Gruppen um Neuantrags- und Bestandsprozesse kümmern.

Mit dem VIP-Service der Universa haben Vertriebspartner direkten Kontakt zu einer persönlichen Maklerbetreuung vor Ort sowie zu Risiko- und Bestandsmanagern in der Hauptverwaltung. So können Risikovoranfragen und Rückfragen schneller beantwortet werden. Ziel ist es, die Bearbeitungszeit zu beschleunigen und für die Vertriebspartner schnelle Prozesse zu schaffen. Derzeit liegt die Bearbeitungszeit bei höchstens 24 Stunden.

Pfefferminzia HIGHNOON