Universa startet Pflegetarife, die bei Demenz leisten

| , aktualisiert um  Drucken

Die Universa hat eine Erweiterung für ihre beiden Pflegetagegeldtarife gestartet. Mit ihr können Kunden sich gegen die Folgen von  Demenzerkrankungen absichern.

Zur Auswahl stehen dabei eine Komfort- und eine Premium-Deckungsvariante. Bei Komfort gibt es bereits in der Pflegestufe 0 den vollen Tagessatz. Premium leistet darüber hinaus auch in den anderen drei Pflegestufen, wenn nach dem Sozialgesetzbuch ein erheblicher Betreuungsbedarf besteht. Außerdem ist eine Beitragsbefreiung in Pflegestufe III mitversichert.

Bei beiden Ergänzungstarifen gibt es eine jährliche Sonderzahlung in Höhe des 20-fachen Tagessatzes, die Versicherte frei verwenden können. Im Ergänzungstarif Komfort können sie auch eine Höherversicherungsoption in Anspruch nehmen, die nach fünf und zehn Jahren sowie zum 50. Geburtstag ohne erneute Gesundheitsprüfung gezogen werden kann.

 

Pfefferminzia HIGHNOON